weather-image
18°

Mehl und Stärke blockieren Autobahn

Rehren (rd). Erneut hat ein Lkw auf der Autobahn zwischen Rehren und Bad Eilsen Ladung verloren. Gestern Nachmittag blockierten Mehl und Speisestärke die Fahrbahnen. Die A 2 musste voll gesperrt werden. Nach ersten Angaben der Polizei hatte ein 40-Tonner in der Baustelle zwischen Rehren und Bad Eilsen stark bremsen müssen. Dabei rutschte seine Ladung, bestehend aus Speisestärke und Mehl, aus dem offenen Muldenhänger und verteilte sich auf rund 300 Metern auf der Fahrbahn. Die Feuerwehr sperrte für die Reinigungsarbeiten die A 2 für rund 50 Minuten voll, der Verkehr staute sich in Richtung Dortmund auf bis zu 14 Kilometer zurück. Es flossen 3000 Liter Wasser, bis die Fahrbahn weitgehend gesäubert war und der Verkehr wieder freigegeben werden konnte.

veröffentlicht am 15.09.2007 um 00:00 Uhr

0000461334.jpg

Foto: Simonsen



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare