weather-image
Tannengrundfestival lockt zahlreiche Besucher

„Mega-hyper-ultra geile“ Technoparty

Allersheim (cst). „Die Anlage ist mega-hyper-ultra geil.“ Marcus steht begeistert vor den Boxentürmen. Zu harten Technobeats zuckt die Masse auf dem Grillplatz Tannengrund, der drei Tage zur Party-Arena wurde.

veröffentlicht am 06.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:21 Uhr

270_008_4133884_bowe310_07.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dekorationen, DJs, Party rund um die Uhr und Festivalatmosphäre erlebten die Besucher am Wochenende.

Die Technomusik, die für Außenstehende nur nach einer Anreihung von Geräuschen klingt, bringt die Tanzwütigen richtig in Fahrt. Ihre Helden an diesem Abend heißen Neo Shamanic, Paul Physik und Sir Dark. Neonfarben soweit das Auge reicht regieren den Grillplatz und ein Feuerspucker bringt die Stimmung auf den Siedepunkt.

Neben Techno und Minimal präsentierten die Veranstalter den 350 Gästen auch Musik aus anderen Genres. Deep House, Ambient und vor allem Chill kamen vor allem tagsüber gut an. „Die DJs kommen aus ganz Deutschland,, um hier ordentlich Party zu machen“, so Neo Shamanic. Völlig erschöpft aber zufrieden sah man die Veranstalter am Sonntagmittag. Eines ist für sie aber jetzt schon sicher: „Fortsetzung folgt im nächsten Jahr.“

DJs sorgen rund um die Uhr für Technoklänge.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt