weather-image
Gute Ergebnisse von Willam und Fischer

Maximilian Bock auf der Bahn Landesmeister

Radsport (peb). Von den Niedersächsischen Bahn-Meisterschaften in Hildesheim kehrte Maximilian Bock als Landesmeister zurück.

veröffentlicht am 11.07.2006 um 00:00 Uhr

Maximilian Bock Foto: pr

Der Nachwuchsfahrer vom SV Victoria Lauenau war im Omnium (Zeitfahren, Sprint, Punktefahren und Einer-Verfolgung) in der Altersklasse U15 derüberlegene Fahrer und holte sich unangefochten den Sieg. Sein Vereinskamerad Jan Ribbentrop fuhr auf den 13. Platz. Mike Willam konnte sich in den verschiedenen Disziplinen in der Altersklasse U17 immer weit vorne platzieren. Im 500-m-Zeitfahren wurde er Fünfter, im Sprint Sechster, im Punktefahren Zweiter und in der Einer-Verfolgung Neunter. Noch besser lief es bei seinem Teamgefährten Magnus Fischer in der gleichen Altersklasse. Im 500-m-Zeitfahren reichte es zu Platz drei, im Sprint zu Platz drei, im Punktefahren zu Platz vier und in der Einer-Verfolgung zu Platz fünf.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare