weather-image
×

Mauer stark beschädigt - Vermutlich prallte Fahrzeug dagegen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde an der Pyrmonter Straße eine Mauer stark beschädigt. Reifenspuren auf dem Gehweg zur Unfallstelle lassen darauf schließen, dass ein bisher unbekanntes Fahrzeug gegen die Mauer geprallt ist und sich die fahrende Person unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hat. Das Fachkommissariat 7 der Polizei Hameln ermittelt daher wegen einer Verkehrsunfallflucht. Der Schaden an der Mauer wird auf mindestens 1000 Euro geschätzt.

veröffentlicht am 11.07.2016 um 16:57 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 14:12 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt