weather-image
27°
Druckerei an der Bahnhofstraße

Matzow weckt Papier zum Leben

24 Stunden! – In Hameln-Pyrmont und Bodenwerder gibt es Unternehmen, die für unbedingte Leistungsbereitschaft rund um die Uhr stehen. Ob im Dienstleistungssektor oder mit Produkten: Auf diese 24 Firmen ist Verlass! Wir stellen sie vor: 8 Uhr – Druckerei Matzow.

veröffentlicht am 02.07.2017 um 08:00 Uhr

Lagebesprechung: Geschäftsführer Ronald Steffens (Mitte) mit Heiko Wehrmann und Cornelia Fricke. Foto: hek

Um 8 Uhr morgens in einer der ältesten Druckereien Hamelns: Die Computer und Druck-Maschinen sind eingeschaltet, der Blick auf die Auftragstaschen zeigt einmal mehr, wie breit das Tätigkeitsfeld von Matzow an der Bahnhofstraße ist. „Wir erwecken Papier zum Leben“, sagt Ronald Steffens, Geschäftsführer der Albert Matzow GmbH. Der gelernte Offsetdrucker und Drucktechniker hat in seiner schon über 30 Jahre währenden Tätigkeit in der CW Niemeyer-Gruppe den Wandel der Technik und die Veränderungen am Markt erlebt. So war für ihn klar, als er im Oktober 2015 die Geschäftsführung bei Matzow übernahm: Um in Zukunft zu bestehen, gilt es, die Druckerei den Erfordernissen anzupassen, und das hieß: „Offsetdruck allein reicht nicht, Digitaldruck muss unser Angebot ergänzen. Nicht nur, weil die Internetdruckereien immer mehr an Boden gewinnen, sondern auch, weil per Digitaldruck kleinere Aufträge weit schneller und kostengünstiger ausgeführt werden können.“

Inzwischen ist die traditionsreiche Druckerei an der Bahnhofstraße mit modernen Ricoh-Produktionssystemen ausgestattet. „So können wir jetzt hochwertige Drucke im Digital- und Offsetdruck anfertigen und sind bestens aufgestellt“, betont Steffens. Und: „Wir sind direkt vor Ort, für den Kunden ansprechbar. Das ist unsere Stärke!“ Mit seinem Team, das schon über Jahrzehnte hier beschäftigt ist, bietet er die ganze Palette von der Druckvorstufe über den Druck bis hin zur Weiterverarbeitung. „Wir finden und entwerfen die beste Präsentationsmöglichkeit für Ihr Projekt!“, heißt es auf der Homepage (www.matzow.de) des Unternehmens. Die Höhe der Auflage spielt dabei keine Rolle, gedruckt wird ein- oder mehrfarbig, und besondere Extras wie Lackdruck, Neon-Farben und Weißdruck sowie besondere Formate sind dank der hochmodernen Technik bei Matzow auch kein Problem.

Gedruckt wird bei Matzow (fast) alles. Das können Visiten-, Einladungs- und Eintrittskarten ebenso sein wie beispielsweise Plakate, Broschüren, Flyer, Handzettel oder Aufkleber. Selbstverständlich gehören Geschäftspapier, Briefbögen, Packzettel, Geschäftsberichte und Bücher dazu. Und auf ein Angebot ist Ronald Steffens besonders stolz: das Drucken von personalisierten Mailings.

Bei alledem wird bei Matzow auf Service besonderer Wert gelegt. So ist eine Datenprüfung eine Selbstverständlichkeit, und so gehört die gesamte Palette der Möglichkeiten bei der Weiterverabeitung wie schneiden, falzen, heften, perforieren, prägen, stanzen und konfektionieren ebenfalls zum Angebot. hek

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare