weather-image
×

Mast umgefahren - Stromausfall in Bad Münder

Im Stadtgebiet von Bad Münder und in Bereichen der Region Hannover kam es am Samstagabend um kurz vor 21 Uhr zu einem Stromausfall. Im S-Bahnverkehr kam es zu Ausfällen und Verspätungen. Ursache des Stromausfalls: Ein Landwirt soll in einer Feldmark bei Pattensen mit einem Rübenroder einen Hochspannungsmast umgefahren haben. Haushalte sollen bis 21.30 Uhr ohne Strom gewesen sein.

veröffentlicht am 07.10.2018 um 07:34 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt