weather-image
17°
Stadthäger mit 3861 Punkten ganz vorn / Oliver Theiß auf dem zweiten Platz

Martin Grund zum ersten Mal an der Spitze der Herren-Kreisrangliste

Tennis (nem). Martin Grund (GW Stadthagen) is t der neue Spitzenreiter der Tennis-Kreisrangliste bei den Herren. Bis auf Position zwei hatte er es bereits im März 2008 geschafft, nun ist er erstmalig die Nummer eins.

veröffentlicht am 22.09.2008 um 00:00 Uhr

Martin Grund arbeitete sich kontinuierlich ganz nach oben. Foto:

57 Spieler aus 13 verschiedenen Vereinen schafften die Mindestanzahl von drei Siegen, um sich auf der Rangliste zu platzieren. Das sind vier weniger als beim letzten Mal am 31. März. Vier Spieler tauchen neu in der Spitzengruppe der Top-Ten-Spieler auf: Oliver Theiß (GW Stadthagen) verbesserte sich von Platz elf auf zwei. Christoph Kalbe (RW Rinteln) rückte nach einer schwächeren Wintersaison und Platz 14 auf Rang sieben vor. "Heimkehrer" Jörg Crombach (RW Rinteln) taucht neu in der Rangliste auf, da er bisher für Göttingen aktiv war. Schließlich schob sich noch Nils Chluba (Bückeburger TV) von Platz zwölf auf zehn vor. Dafür mussten auch vier Spieler die Spitzengruppe verlassen: Martin Wallenstein (RW Rinteln) war ein Jahr in den USA und konnte daher keine Ergebnisse einspielen. Lars-Uwe Hofmeister (RW Rinteln) fiel von Platz acht auf zwölf zurück, Peter Mai (Bückeburger TV) von neun auf 15 und Tobias Söffker (GW Stadthagen) von zehn auf 14. Im Gegensatz zu den Damen spielen die Jugendlichen - mit einer Ausnahme - bei den Herren noch keine große Rolle. Einziger Jugendlicher ist Eric Volochine (GW Stadthagen), der es immerhin bis auf Platz drei schaffte. Die aktuelle Kreisrangliste: 1. Martin Grund 3861 Punkte, 2. Oliver Theiß 3098, 3. Eric Volochine 2410, 4. Ulrich Makowka (alle GW Stadthagen) 1995, 5. Markus Brandt 1982, 6. Christoph Kalbe 1505, 7. Jörg Crombach (alle RW Rinteln) 1313, 8. Arndt Krage (BW Bad Nenndorf) 1256, 9. Michael Kriehn 1254, 10. Nils Chluba (beide Bückeburger TV) 1023, 11. Anton Smirnow (GW Stadthagen) 908, 12. Lars-Uwe Hofmeister (RW Rinteln) 850, 13. Lars Horst 697, 14. Tobias Söffker (beide GW Stadthagen) 668, 15. Peter Mai (Bückeburger TV) 630, 16. Thorben Menzel (BW Bad Nenndorf) 604, 17. Markus Spier (Bückeburger TV) 574, 18. Flavio Redlich (GW Stadthagen) 572, 19. Marc Thomas (Fortuna Lauenhagen) 531, 20. Holger Schunke (RW Rinteln) 516.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare