weather-image
Sandra Deppmeier übernimmt die Kasse

Marlies Schütte tritt zurück

Lüntorf. Nach nur dreijähriger Tätigkeit als Kassenwartin legt Marlies Schütte ihr Amt im Schützenverein Lüntorf nieder. Sandra Deppenmeier stellt sich für ein Jahr zur Verfügung. Zuvor gab der Vorsitzende Olaf Zurmühlen einen Überblick über das Jahr 2010. Damenleiterin Christel Bosselmann, Jugendleiter Benjamin Zurmühlen, Schießanlagenwart Karl-Heinz Strüver und Schießsportleiter und Waffenwart Alexander Fricke verlasen ihre Berichte bevor Monika Schaper, Benjaim und Manuela Zurmühlen die Schießergebnisse verkündeten.

veröffentlicht am 02.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 00:41 Uhr

Lüntorf. Nach nur dreijähriger Tätigkeit als Kassenwartin legt Marlies Schütte ihr Amt im Schützenverein Lüntorf nieder. Sandra Deppenmeier stellt sich für ein Jahr zur Verfügung. Zuvor gab der Vorsitzende Olaf Zurmühlen einen Überblick über das Jahr 2010. Damenleiterin Christel Bosselmann, Jugendleiter Benjamin Zurmühlen, Schießanlagenwart Karl-Heinz Strüver und Schießsportleiter und Waffenwart Alexander Fricke verlasen ihre Berichte bevor Monika Schaper, Benjaim und Manuela Zurmühlen die Schießergebnisse verkündeten. Bei der Jugend war Sören Kulp der Jahresbeste vor Florian Kratsch und in der Damenklasse Silvia Schramm. Manuela Zurmühlen und Ursula Schramm errangen den Titel der Jahresbesten in der Seniorenklasse. Bei den Schützen lag Heinz Schütte vorn und in der Altersklasse Olaf Zurmühlen. Heinrich Bosselmannlag lag in der Seniorenklasse als Jahresbester vorn. Ingrid Fricke und Monika Schaper wurden als Ehrenmitglieder aufgenommen. Die Auszeichnung für 60-jährige Mitgliedschaft erhalten Alfred Knapwost sen. und Fritz Nagel später. 50 Jahre dabei ist Heinrich Schramm, 25 Jahre gehören Sandra Deppenmeier und Ralf Bosselmann dazu und für 15 Jahre geehrt wurden Ingeborg Busch und Christian Schmidt, berichtet Manuela Zurmühlen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt