weather-image
×

Mann tötet Ehefrau, dann sich selbst

Die Polizei hat nun mehr Gewissheit: Offenbar handelt es sich um eine Tragödie. Am Samstag sind in Stadtoldendorf im Rahmen eines Rettungseinsatzes zwei leblose Personen in einem Wohnhaus aufgefunden worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag bekannt gaben, handelt es sich bei den Verstorbenen um einen 48 Jahre alten Mann und dessen 47 Jahre alte Ehefrau. Anhand der Spurenlage wird davon ausgegangen, dass der 48-Jährige zunächst seine Frau und im Anschluss sich selbst tötete. Über die Hintergründe der Tat liegen derzeit keine Erkenntnisse vor.

veröffentlicht am 02.12.2019 um 10:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt