weather-image
12°

März-Truppe hofft auf zweites Erfolgserlebnis

Basketball (rh). Allein vier Spiele muss der TuS Lindhorst an diesem Wochenende in Syke austragen.

veröffentlicht am 11.10.2007 um 00:00 Uhr

Bezirksoberliga Damen: SG Bückeburg/Rusbend - Heeßeler SV (Sa., 15 Uhr): Beim zweiten Heimauftritt der März-Truppe erhofft man sich das zweite Erfolgserlebnis in dieser Saison. Das erste gab es nach einem total verrückten Spiel gegen den TKW Nienburg. Mit dem Heeßeler SV kommt ebenfalls eine sehr junge Mannschaft nach Meinsen. Einen so schwachen Start wie gegen Nienburg dürfen sich die Gastgeberinnen aber nicht leisten. Da gibt es beim HSV schon die eine oder andere Spielerin, die das ausnützen könnte. Bezirksliga Herren: TuS Syke - TuS Lindhorst II (So., 17 Uhr): Normalerweise sollte die Reise zum Tabellenletzten eine reine Formsache sein. Das ist bei diesem Spiel aber nicht der Fall. Aufsteiger TuS Syke verlor zwar seine beiden Auftaktspiele, zeigte dabei gegen den Tabellenzweiten TSV Neustadt beim 65:77 eine sehr ansprechende Leistung. Der TuS muss weiterhin auf Marco Gallmeier, Boris Radevic und Holger Hempelt verzichten. Jugendspiele: U 20 ml.: TS Rusbend - SW Garbsen (So., 17.30 Uhr); U 20 wbl.: TuS Syke - TuS Lindhorst (So.; 15 Uhr); U 18 ml.: VfL Bückeburg - TKW Nienburg (Freitag, 20 Uhr); U 18 wbl.: TSV Barsinghausen - TuS Lindhorst Sa., 16.15 Uhr); U 18 wbl.: SG Bückeburg/Rusbend - TSV Neustadt 2 (Sa., 17 Uhr); U 16 ml.: TuS Syke - TuS Lindhorst (Sa., 16.15 Uhr); U 18 ml.: TuS Syke II - TuS Lindhorst (So., 11 Uhr); U 14 ml.: TSV Barsinghausen - TV Bergkrug (So., 11.15 Uhr); U 14 wbl.: SG Bückeburg/Rusbend - SW Garbsen (So., 15.45 Uhr).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare