weather-image
12°
×

Kooperationsklassen hören Erzählungen von Evelyn Marie Seidel

Märchenfee in der Klütschule

Hameln. Zum zweiten Mal schon gab es am bundesweiten Vorlesetag wieder eine schöne

veröffentlicht am 29.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:21 Uhr

Überraschung für die 6. und 8. Kooperationsklasse der Klütschule in Hameln: Märchenfee Evelyn Marie Seidel las in einem fantasievollen Gewand eigene Märchen sowie bekannte Geschichten vor.

Hier wurde ganz besonders das Märchen Rumpelstilzchen der Gebrüder Grimm gewünscht, denn die Kooperationsklassen gehen vor Weihnachten ins Theater und sehen da vom Landestheater Detmold das Märchen „Rumpelstilzchen“. Und so können sich dann alle gut daran erinnern und drauf einstimmen, sagt Susann Schmitt, Betreuerin und pädagogische Mitarbeiterin der Gruppen.

Evelyn Marie Seidel sprach die Stimmen ihrer Figuren in verschiedenen Tonlagen, wodurch alle Jugendlichen gebannt zuhörten. Beim Rumpelstilzchen ächzte und krächzte sie so, wie man sich das kleine Männchen vorstellt, und hüpfte dabei sogar teilweise im Raum herum. Dieser Vormittag der Lesestunde wird den Schüler mit Handicap hoffentlich in guter Erinnerung bleiben. Ein Geschenk in Form einer Foto-Collage des letzten Vorlesetages überreichte Evelyn Marie Seidel den Lehrern, Betreuern und Kindern der Koopklassen. Diese Collage wanderte von Hand zu Hand in dieser Runde. Alle bekamen dann noch eine schöne Postkarte von der Märchenfee geschenkt und sie erhielt von den Kindern eine selbstgebastelte Karte und einen Becher voller selbstgebackener Weihnachts-Kekse von dieser Gruppe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt