weather-image
×

Fünf Jugendliche und 59 Erwachsene

Lüntorfer Schützen ehrten Heinz Hense

Lüntorf. Nach der Begrüßung gab der Vorsitzende Olaf Zurmühlen einen Überblick in seinem Jahresbericht und berichtet über Pokalwettbewerbe, das Königsschießen, Vereinsmeisterschießen und das Pokalschießen der Vereine.

veröffentlicht am 14.02.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 19:41 Uhr

Zudem nahmen die Schützen an Wettbewerben anderer Vereine teil. Dem Schützenverein gehören 23 Damen, 36 Herren und fünf Jugendliche sowie ein Gastmitglied an. Die Schützen zeichneten Heinz Hense als Ehrenmitglied und dankten Norbert Bombel für 25 Jahre und Friedrich Siever für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft.

Auch die besten Jahresschützen in den einzelnen Klassen wurden gekürt. Christina Bombel (1208 Ring) und Norbert Bombel (1245 Ring) belegten in der Damen- und Schützenklasse den ersten Rang sowie Manuela (1433 Ring) und Olaf Zurmühlen (1165 Ring) in der Altersklasse. In der Seniorenklasse erreichten Monika Schaper (1464 Ring) und Karl-Heinz Strüver (1087 Ring) den ersten Platz. Bei der Jugend erreichte Alexander Sumtsov mit 653 Ring den ersten Platz der Jahresbesten. Diskutiert wurde auch über eine Busfahrt mit Spargelessen, die im Juni zu einer Straußenfarm führen soll. Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Helfern für das zahlreiche Erscheinen an den einzelnen Veranstaltungen, berichtet Schriftführerin Manuela Zurmühlen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt