weather-image
31°

Derby mit klarem Favoriten / Reime und Müller fehlen Trainer Lars Reuther

Lüdersfeld fühlt sich als Außenseiter pudelwohl: Bade-Elf in Lindhorst

Kreisliga (seb). Aufstiegsanwärter gegen Abstiegskandidat. Eigentlich eine klare Sache. Doch im Derby zwischen TuS Lindhorst und TuS Lüdersfeld kann sich der vermeintliche Favorit nicht immer sicher sein. Schon zu oft, ging der Außenseiter als Sieger vom Platz.

veröffentlicht am 12.05.2006 um 00:00 Uhr

Hasan Günes (l.) ist eine wichtige Stütze im Lindhorster Angriff


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?