weather-image
Obernkirchener führt die Torjägerliste der Kicker auf Bezirksebene im NFV-Kreis Schaumburg an

Ludwig "Locke" Castaldo wieder die Nummer 1

Fußball (peb). Alter schützt vor Klasse nicht: Schaumburgs erfolgreichster Goalgetter ist einmal mehr Ludwig "Locke" Castaldo. Der Oldie schoss 29 Tore für den SV Obernkirchen in der Bezirksklasse.

veröffentlicht am 03.06.2006 um 00:00 Uhr

Ludwig Castaldo (l.) schoss 29 Tore für den SVO. Foto: ph

Für die Kenner der Szene bleibt Castaldo ein Phänomen. Mit fast 40 Jahren, fast 30 Treffer auf Bezirksebene, das hätten ihm nur wenige zugetraut. Und das, obwohl Castaldo nicht mehr in vorderster Front spielt. Er agiert sehr erfolgreich aus dem Mittelfeld heraus, taucht immer wieder gefährlich im Strafraum auf und trifft wie in seiner besten Zeit. Aber auch die 26 Tore von Pedro Diaz-Garcia in der Bezirksliga für den SV Nienstädt können sich sehen lassen. Der Goalgetter ist heiß umworben und wenn der SVN nicht in die Landesliga aufsteigt, wird es schwer sein, ihn in Nienstädt zu halten. Sven Hohmann vom TSV Hagenburg war auf dem besten Weg, sich in dieser Saison die Torjägerkrone zu holen. 20 Treffer in den ersten 17 Spielen unterstreichen das. Doch dann verurteilte ihn eine Verletzung zum Zuschauen. Der Mann mit der "eingebauten Torgarantie" fiel fast bis zum Saisonende aus. Auch Ercan Adsiz von Union Stadthagen sorgte in den ersten zwölf Saisonspielen mit zwölf Treffern für Furore. Dann brachten den Neu-Eveser Verletzungen und Rotsperren aus der Bahn. Bis zum Saisonende herrschte nur noch Flaute. Für positive Schlagzeilen sorgte auch das "Duo infernale" des VfL Bückeburg. Das "Spitzenpaar" Alexander Bremer und Manuel Stahlhut trafen zusammen 35 Mal. Bremer mit 19 und Stahlhut mit 16 Toren waren die Garanten für den Klassenerhalt in der Niedersachsenliga. Die Torjägerliste: Ludwig Castaldo (SV Obernkirchen) 29, Pedro Diaz-Garcia (SV Nienstädt) 26, Sven Hohmann (TSV Hagenburg) 20, Alexander Bremer (VfL Bückeburg) 19, Jan Carganico (TuS Niedernwöhren) 18, Dusko Rogovic (FC Stadthagen) 17, Niklas Fritsche (VfR Evesen) 17,Manuel Stahlhut (VfL Bückeburg) 16, Alexander Rettig (VfR Evesen) 16, Simon Stolte (TSV Hagenburg) 16, Thorsten Bening (TuS Niedernwöhren) 15, Marco Thies (TuS Rehren A.O.) 15, Stefan Horstmann (SV Nienstädt) 14, Thomas Mau (SC Rinteln) 12, Torben Brandt (SV Nienstädt) 12, Ercan Adsiz (Union Stadthagen) 12, Oliver Blume (TSV Hagenburg) 12, Srdan Petrovic (SV Obernkirchen) 12, Martin Güttlein (TuS Rehren A.O.) 11, Heiko Schade (FC Stadthagen) 11, Christopher Möller (SC Rinteln) 10, Andre Bentrup (SC Rinteln) 10, Marcel Baluschek (TuS Niedernwöhren) 10, Björn Kramer (TSV Algesdorf) 10, Selim Kilinc (Union Stadthagen) 10, Sebastian Söhle (TSV Algesdorf) 9, Christos Christou (SV Nienstädt) 8, Cenk Onucmaz (Union Stadthagen) 8, Roland Blaume (TuS Niedernwöhren) 7, Steffen Hartmann (TuS Niedernwöhren) 7, Rik Balk (SC Rinteln) 7, Björn Oberländer (SC Rinteln) 7, Thomas Harmening (SV Obernkirchen) 7, Dimitri Bujmov (VfR Evesen) 7, Gökhan Dur (Union Stadthagen) 7, Hüseyin Sevim (Union Stadthagen) 7, Karsten Krause (VfR Evesen) 6, Hakan Yolac (TuS Niedernwöhren) 6, Volkan Bana (Union Stadthagen) 6, Savas Balci (Union Stadthagen) 6.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare