weather-image
16°
×

Lotto-Millionär kommt aus dem Kreis Schaumburg

Der neue niedersächsische Lotto-Millionär konnte am Wochenende ganz in Ruhe die spätsommerlichen Sonnenstrahlen genießen. Denn an der glückbringenden Ziehung des Klassikers am 4. September nahm er automatisch im Rahmen seines Lotto-Abonnements teil. Mit seinen sechs getippten Zahlen lag der Neu-Millionär aus dem Landkreis Schaumburg richtig, sodass er sich über einen Gewinn in der Gewinnklasse 2 in Höhe von exakt 1 342 003,90 Euro freuen darf. Lediglich die richtige Superzahl fehlte dem Glücklichen, um den Jackpot der Lotterie zu knacken. Da die Gewinnklasse 1 bei 6 aus 49 am Samstag nicht besetzt war, steigt der Jackpot am Mittwoch, 8. September, auf rund 18 Millionen Euro an.

veröffentlicht am 06.09.2021 um 14:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige