weather-image
10°
Vereinsmeisterschaften des VfL Bückeburg

Lothar Krüger Finalsieger gegen Thomas Wildhagen

Tennis (peb). Die Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des VfL Bückeburg endeten am letzten Sonnabend mit den Finalbegegnungen.

veröffentlicht am 11.10.2006 um 00:00 Uhr

Die Finalisten beim VfL Bückeburg: Jürgen Begemeier (v.l.), Elke

24 TeilnehmerInnen gingen im Herren-Einzel, Herren-Doppel und Mixed an den Start. Nach 40 Vorrundenspielen standen die Finalisten fest. Im Mixed zwischen Elke Dettmer und Jürgen Begemeier und Edith und Gerd Flake stand es nach zwei umkämpften Sätzen 1:1-Remis. Am Ende setzten sich Elke Dettmer und Jürgen Begemeier in drei Sätzen mit 4:6, 7:6 und 6:2 durch und konnten die Vereinsmeisterschaft feiern. Im Herren-Doppel blieb das Duo Steinhoff/Wildhagen auf dem Weg in das Finale ohne Satzverlust und wurden auch im Endspiel ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht. Mit einem 6:2/6:4-Sieg gegen die Paarung Führing/Lalla holten sich Steinhoff/Wildhagen den Titel. Eine Neuauflage des Endspiels vom letzten Jahr gab es im Herren-Einzel. Lothar Krüger besiegte Thomas Wildhagen mit 6:2 und 6:2 und verteidigte damit den Titel.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare