weather-image
15°

Mit Mineralsalzen aus Emmerthal wird das Teleskop Weltraum-fit / Gespräch über Exportfragen

Lohmann Gruppe sorgt für klaren Hubble-Blick

Weserbergland (red). Seit fast 20 Jahren schwebt das Hubble-Weltraumteleskop durch das All und schickt faszinierende Aufnahmen von unbekannten Galaxien, Supernoven und Sternennebeln zur Erde. Dass die Bilder, die das Teleskop macht, gestochen scharf sind, dafür ist ein heimisches Unternehmen mitverantwortlich – die Firma Dr. Paul Lohmann mit Stammsitz in Emmerthal. Die weltweit tätige Unternehmens-Gruppe stellt unter anderem Mineralsalze her. Mit ihnen werden die Linsen am Weltraumteleskop Hubble bearbeitet und sorgen für den klaren Durchblick in den Weltraum.

veröffentlicht am 07.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:01 Uhr

Das Hubble-Teleskop liefert Bilder aus dem All. In ihm steckt Kn


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt