weather-image

Löschzug rückt dreimal aus

Haupt- und ehrenamtliche Kräfte des Löschzuges der Feuerwehr Hameln sind am Sonntag zu drei Einsätzen ausgerückt. Um 9.39 Uhr löste in einem Teppichwerk an der Kuhlmannstraße ein Melder der Sprinkleranlage Alarm aus. "Wir haben die unklare Lage in den Hallen 44 und 45 erkundet", sagte Stadtbrandmeister Markus Weber vom Einsatzführungsdienst. "Danach stand fest: Die Anlage ist ohne erkennbaren Grund angeschlagen." Zwei Stunden später piepte in einer Wohnung an der Kolbergerstraße ein Rauchmelder. Niemand war zu Hause. Feuerwehrleute öffneten die Tür, konnten zum Glück weder Feuer noch Qualm entdecken. Gegen 13.45 Uhr lief bei der Leitstelle erneut ein Feueralarm aus dem Teppichwerk an der Kuhlmannstraße auf. "Diesmal kam der Sprinkleralarm aus einer anderen Halle", sagte Weber. Die Ursache ist unklar.

veröffentlicht am 18.11.2018 um 15:58 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt