weather-image
19°
×

Lkw-Havarie am Kreisel bei Aerzen

Der Kreisel an der Bundesstraße 1 bei Aerzen ist nach einem Verkehrsunfall teilweise gesperrt. Dort sind in der zweiten Nachthälfte die Hinterachsen eines Lastzuges, der einen 22 Tonnen schweren Erbsenroder transportierte, in einen Graben gerutscht. Der Bergungsdienst ist mit zwei Schleppern und einem 80-Tonnen-Kran im Einsatz. Auch eine Hydraulikspur muss beseitigt werden./ube

veröffentlicht am 08.07.2015 um 09:47 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige