weather-image
18°
×

Lkw-Fahrer mit 1,62 Promille gestoppt

Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer aus Bad Pyrmont ist am Donnerstagabend in Ahlhorn betrunken von der Polizei gestoppt worden. Ein Zeuge hatte im Bereich Cloppenburg beobachtet, dass der Lkw starke Schlangenlinien fuhr und die Polizei alarmiert, die den Fahrer schließlich stoppen konnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und aus rechtlichen Gründen noch eine Blutuntersuchung angeordnet.

veröffentlicht am 17.01.2020 um 17:50 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige