weather-image
Titelkämpfe in Rinteln mit zwölf VTRlern

Lisa Rohde souveräne Kreismeisterin

Trampolinturnen (peb). Bei den Kreismeisterschaften in Rinteln holten sich die Trampolinturner der VT Rinteln drei Titel.

veröffentlicht am 22.03.2007 um 00:00 Uhr

Das Team der VT Rinteln mit (hinten v.l.) Ruben Jost, Lisa Rohde

In der Klasse der jüngsten Schülerinnen (Jahrgang 98 und jünger) gingen Jasmin Tegt und Alina Schrader an den Start. Für beide war dies der erste Wettkampf, was sie jedoch nicht davon abhielt, ihre Übungen souverän durchzuturnen. Jasmin Tegt kam nur wenige Zehntel hinter der Siegerin auf Platz zwei und Alina Schrader schaffte es auf Platz vier. Ebenfalls mit der Nervosität des ersten Wettkampfes hatten die jüngsten Schüler in derselben Klasse zu kämpfen. Hier gingen Tim Neugebauer, Robin Schäfer sowie Justus Schmiese für die VTR an den Start. Als jüngster Teilnehmer des Tages konnte sich Tim Neugebauer erfolgreich gegen seine Vereinskollegen durchsetzen undwurde Kreismeister. In der am stärksten besetzten Klasse der Schülerinnen (Jahrgang 96/97) wurden die Plätze vier, fünf und sechs von Jella Rohde, Pia Rischer und Lea Bettin erkämpft. Einen großen Triumph konnte Lisa Rohde in der Klasse der Schülerinnen (Jahrgang 93 bis 96) feiern. Sie setzte sich bereits im Vorkampf klar an die Spitze und gewann schließlich mit fast fünf Punkten Vorsprung vor ihrer Stadthäger Kontrahentin Lisa Reese und vor ihrer Teamkollegin Luise Gierth den ersten Platz. Ebenfalls Kreismeister wurde bei den Herren der Rintelner Julian Bokhof vor Ruben Jost. Trainer Nils Sabisch zeigte sich zufrieden und hofft auf eine erfolgreiche Wettkampfsaison 2007.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare