weather-image
×

Nur wenig Vorbereitung: Aber Nachwuchsgruppe durch Turniersieg in Pattensen qualifiziert

Line Dancer fahren zur Deutschen Meisterschaft

Gelldorf (sig). Die intensive Nachwuchsarbeit der heimischen Country- und Westertanzgruppe "Line Dance Corner Schaumburg" trägt ihre Früchte. Die in der Zwischenzeit erreichte Qualität wurde mit einem Turniersieg beim 2. Norddeutschen Breitensportturnier für diese Tanzrichtung in Pattensen belohnt.

veröffentlicht am 09.08.2008 um 00:00 Uhr

Die sehr kurzfristigen Vorbereitungen - die Entscheidungüber die Turnierteilnahme fiel erst wenige Wochen vorher - haben Patricia Koschnik und Mark Schöne als Übungsleiter perfekt genutzt. Schon bei der ersten Teilnahme an einem solchen Wettbewerb, den ersten Platz zu erringen - das verdient alle Anerkennung. An den Start gingen Teams aus insgesamt acht Bundesländern. Der Auftritt der Schaumburger Gruppe im Alter zwischen neun und vierzehn Jahren wurde vom fachkundigen Publikum mit viel Beifall bedacht. Eine internationale Jury rief den Nachwuchs der "Line Dance Corner Schaumburg" als Turniersieger aus. Jedes der neun Kinder, die für den unerwarteten Erfolg sorgten, erhielt eine Medaille und eine Urkunde. Damit haben sich die jugendlichen Westerntänzer für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert, die im kommenden Herbst ausgetragen wird. Dort können sie ihren erwachsenen Vorbildern nacheifern, die im Vorjahr einen Titel nach Gelldorf und damit ins Schaumburger Land geholt haben. Wer Spaß am Line Dance oder allgemein an der Countrymusik hat, der kann bei den Trainingszeiten im Saal des "Gelldorfer Kruges" hineinschnuppern. Dort üben montags von 18 bis 19 Uhr die Kinder und donnerstags von 19 bis 22 Uhr die Erwachsenen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt