weather-image

Gemeinde kann bis 2018 keinen ausgeglichenen Ergebnishaushalt vorlegen

Lindhorst hat ein finanzielles Problem

Lindhorst. „Wir haben ein gewisses finanzielles Problem, über das wir reden müssen“, hat Lindhorsts Gemeindedirektor und Kämmerer Jens Schwedhelm bei den Haushaltsberatungen eingeräumt. Bei der Erläuterung in der gemeinsamen Sitzung von Bau-, Umwelt- und Sportausschuss mit dem Kindergarten- und Jugendausschuss teilte er mit, „dass der Ergebnishaushalt nicht ausgeglichen werden kann“. Ein Defizit von 427 300 Euro schlägt 2015 ins Kontor.

veröffentlicht am 07.12.2014 um 16:37 Uhr
aktualisiert am 07.12.2014 um 19:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt