weather-image
13°
×

Lindenbrunn sagt Parkinson-Forum ab

Anlässlich des Welt-Parkinson-Tages (jährlich am 11. April) lädt das Krankenhaus Lindenbrunn in Coppenbrügge seit Jahren Parkinson-Patienten und deren Angehörige sowie weitere Interessierte zum Forum „Leben mit Parkinson“ ein. Im Hinblick auf die sich ausbreitende Corona-Epidemie in Deutschland sagt das Krankenhaus nun das für den 25. April geplante Parkinson-Forum für Patienten und Angehörige in der Rattenfängerhalle in Hameln ab. Die Teilnehmer wären nach jetzigem Kenntnisstand als ältere Patienten mit relevanten Begleiterkrankungen durch eine mögliche Infektion mit dem Corona-Virus besonders gefährdet, heißt es zur Begründung.

veröffentlicht am 09.03.2020 um 15:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige