weather-image
10°
×

Helmut Angermann 50 Jahre aktiv im Gesangverein / Geprobt wird freitag Abend in der Grundschule in Aerzen

Liederkranz Aerzen dankt Chorleiterin Susanne Thom

Aerzen. Einen positiven Jahresrückblick erhielten die Mitglieder des Gesangvereins Liederkranz Aerzen (25 aktive und 28 fördernde Mitglieder) in der Gaststätte „Zum alten Forsthaus“.

veröffentlicht am 31.01.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:21 Uhr

Die Vorsitzende Ilona Beck und Chorleiterin Susanne Thom dankten für die Teilnahme an 37 Chorproben und öffentlichen Auftritten – angefangen von Geburtstags-Ständchen und dem Burgsingen über Kirchenauftritte, Singen im Seniorenheim bis zu 13 internen Vereins-Aktivitäten zur Pflege der Gemeinschaft, wie Grillfest, Skat und Knobelabende.

Kassenwart Alfred Beck stellte die einzelnen Einnahmen- und Ausgabenposten detailiert dar. Die Mitglieder Orelie Schmidt und Helmut Angermann haben die Kasse geprüft. Die Revisoren bescheinigten dem Kassenwart eine exakte Kassenführung. Ursula Dilling wurde als neue Kassenrevisorin gewählt.

Die Versammlung erteilte dem gesamten Vorstand einstimmig Entlastung. Vorstands-Neuwahlen stehen erst wieder im Jahr 2014 auf der Tagesordnung. Der amtierende Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende Ilona Beck, stellvertretende Vorsitzende und Schriftführerin bleibt Helga Lohmann, Kassenwart ist Alfred Beck. Dem erweiterten Vorstand gehören Lona Dettmer und Anita Hampel als Beisitzerinnen und Cornelia Kropp als Notenwartin an.

Volles Lob gab es sowohl von der Chorleiterin Susanne Thom für die sehr gute Zusammenarbeit mit den Sängerinnen und Sängern als auch seitens des Chores für Susanne Thom für ihr vielfältiges Engagement in der Chorarbeit. Dieses gute Zusammenwirken griff Ilona Beck mit den Worten auf: „Im vergangenen Jahr haben sich der Zusammenhalt und die Harmonie im Chor supergut entwickelt.“ Mit diesen guten Vorzeichen blickt der Verein in diesem Jahr auch positiv auf seine 115-jährige Vereinsgeschichte.

Bei den Ehrungen wurden Orelie Schmidt für 45- und Ilona Beck für 30-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Das silberne Ehrenzeichen des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen (CVNB) erhielt das fördernde Mitglied Renate Tiedge. Eine besondere Ehrung erhielt das fördernde Mitglied Klaus Thielmann in Form der goldenen Ehrennadel des CVNB für 40-jährige Mitgliedschaft. Ein halbes Jahrhundert hält Helmut Angermann dem Verein die Treue. Hierfür gab es vom deutschen Chorverband das goldene Ehrenzeichen mit Ehrenurkunde.

Die Chorproben finden jeweils freitags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Grundschule Aerzen, Königsförder Straße 24, statt. Wer Lust hat mitzumachen, ist dort gern gesehen. Vereinsinformationen erteilt gern auch Ilona Beck telefonisch, 05154/1449.

1. Reihe v. re.: Helmut Angermann, Ilona Beck, Klaus Thielmann, Orelie Schmidt, Alfred Beck.

Dahinter v. re.: Cornela Kropp, Helga Lohmann, Lona Dettmer, Anita Hampel, Susanne Thom.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt