weather-image
16°

Neuer Streit um Oberkirchenrat Werner Führer / Anwalt: "Rechtswidriges Vorgehen"

Liebig verwahrt sich gegen Steinwachs-Brief

Landkreis (idea/ssr). Neuer Streit um den theologischen Oberkirchenrat der schaumburg-lippischen Landeskirche, Werner Führer: Zu einer Sondersynode in Meerbeck ist Führer nicht eingeladen worden, obwohl er als Mitglied der Kirchenleitung weder vom Dienst suspendiert noch in den Wartestand versetzt worden ist. "Rechtswidrig" nennt Führers Rechtsanwalt Christian Kirchberg dieses Vorgehen.

veröffentlicht am 13.10.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt