weather-image
×

Konzert am 10. Mai in der Detmolder Stadthalle / Eintrittskarten im Vorverkauf

Lieber UFO anstatt Außerirdische: Britische Rocklegende kehrt zurück

Detmold. Es wäre wahrlich ein Leichtes für die britische Rocklegende UFO, lediglich von Zeit zu Zeit ein weiteres „Best Of“-Album zu veröffentlichen, doch Müßiggang oder gar musikalischer Stillstand war noch nie die Sache von Phil Mogg, Paul Raymond, Andy Parker und Vinnie Moore. Was diese gleichermaßen erfahrenen wie ehrgeizigen Musiker interessiert, ist die Gegenwart, der Spaß an der Kreativität und die aktive Fortsetzung ihrer glorreichen Historie. Auf all das dürfen Rockmusikfans der alten Garde gespannt sein, wenn UFO am Donnerstag, 10. Mai, in der Detmolder Stadthalle landet.

veröffentlicht am 25.02.2012 um 04:41 Uhr

Zwölf brandneue Songs hat die Gruppe mit ihrem neuen Album „Seven Deadly“ am gestrigen Freitag in Deutschland veröffentlicht. Darunter befinden sich einige der stärksten Kompositionen, die von dieser Band jemals aufgenommen wurden! Jeder einzelne der beteiligten Gruppenmitglieder sprüht momentan vor Tatendrang und Ideenreichtum, daher ist „Seven Deadly“ ein atmosphärisch dichtes Geflecht aus rassiger Gitarrenarbeit, strammen Rock-Grooves und einem Gesang, wie man ihn dermaßen markant nur in dieser Konstellation vorfindet.

Die überaus beeindruckenden Gesangsleistungen des UFO-Frontmannes gehen einher mit den handwerklichen Fähigkeiten der Original-UFO-Musiker Paul Raymond und Andy Parker und auch die überragende Gitarrenarbeit von Vinnie Moore bedarf einer expliziten Erwähnung. Der Amerikaner verpasst den Songs mit seinen eingängigen Licks und dynamischen Riffs nicht nur Ausdruck und Kraft, sondern siedelt seine Soli auf „Seven Deadly“ in einer Liga an, für die es nur einen Begriff gibt: Weltklasse!

Eintrittskarten für das Konzert der britischen Rocklegende gibt es im Vorverkauf, unter anderem auch bei der Touristinformation am Marktplatz in Detmold, 0 52 31 / 977-328.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt