weather-image

Der Ausbau der Kreisstraße 30 soll „möglichst vor Eintritt des Winters“ beendet sein

Letzte Bauetappe für die Ortsdurchfahrt

Lindhorst (ssr). Es soll voran gehen: Im Zuge des Ausbaues der Kreisstraße 30 in der Ortsdurchfahrt Lindhorst „rücken die Arbeiten in den nächsten und damit letzten Bauabschnitt weiter“. Das hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitgeteilt.

veröffentlicht am 21.09.2012 um 16:37 Uhr
aktualisiert am 21.09.2012 um 20:05 Uhr

270_008_5839912_Li_Verkehr2_2209_rg.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt