weather-image
15°
×

Leitplanke plattgewalzt - Polizei fahndet nach Unfallfahrer

Mit deutlich zu viel Schwung wollte der Fahrer eines Pkw bei Pegestorf von der Bundesstraße 83 in die Kreisstraße 11 Richtung Hohe/Ottenstein abbiegen. Dabei walzte das Fahrzeug die Leitplanke und Hinweisschilder nieder. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von rund 3000 Euro zu kümmern. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen weißen Land Rover Discovery ab Baujahr 2009 handeln muss. Jetzt hoffen die Beamten auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die Fahndung nach dem Fahrer läuft.

veröffentlicht am 25.08.2014 um 14:32 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt