weather-image

Kirchhorsten: 60 Einsatzkräfte vor Ort / Brandursache noch unklar

Leer stehendes Holzhaus brennt

Kirchhorsten (kcg). Ein Einfamilienhaus in Kirchhorsten ist am Sonnabend in Brand geraten und dabei erheblich beschädigt worden. Personen wurden nicht verletzt, das Holzhaus ist nach Angaben der Polizei in Bückeburg derzeit leer stehend.

veröffentlicht am 25.01.2011 um 00:00 Uhr

Nach 45 Minuten bringen die herbeigerufenen Einsatzkräfte den Brand in Kirchhorsten unter Kontrolle. Foto: fh


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt