weather-image
Bürgermeisterin Sylke Keil erfreut über „rappelvolles“ DLRG-Vereinsheim

Lebensretter wählen neuen Vorstand

Hameln. Die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Hameln e.V. eröffnete der Vorsitzende Norbert Meyer mit den Worten „Bitte Ruhe – wir wollen beginnen“ und errang die Aufmerksamkeit der munter schwatzenden Mitglieder erst mit dem Klingeln seines Tischglöckchens.

veröffentlicht am 07.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:00 Uhr

270_008_7854403_wvh_0704_DLRG_HM_Neu_gewaehlter_Vorstand.jpg

„Eigentlich sollte jeder Politiker eine Ausbildung zum Rettungsschwimmer machen“, begann Bürgermeisterin Sylke Keil ihr Grußwort, „denn ein Politiker darf nicht baden gehen und muss wissen, wie er abtauchen und wo er wieder auftauchen kann.“ Keil freute sich mit den Worten „hier ist es rappelvoll“ über die vielen erschienenen Generationen und fand den auffallend hohen Anteil an Jugendlichen bemerkenswert.

Nach den Grußworten von Thomas Haeckel (Stadtjugendring) und Tobias Tasler (THW), die sich beide auf weiterhin gute Zusammenarbeit freuen, bedankte sich Dirk Ackmann als Vertreter der DLRG, Bezirk Weserbergland, bei der Bürgermeisterin. „Der DLRG geht’s gut“, meinte er und hob hervor, dass die DLRG zwar ein attraktives Angebot für Jugendliche anbiete, jedoch Deutschland leider ein Land der Nichtschwimmer sei.

Danach nahmen die Vorsitzenden folgende Ehrungen vor: Für zehn Jahre Mitgliedschaft erhielten Marie Bode und Nico Pascal Geese eine Ehrenurkunde. Für 40 Jahre Treue wurden Peter Breitkopf, Birgit Kaldasch, Karla Nieschmidt und Sandra Nordmeyer geehrt.

Da für die neue Wahlperiode die Kameraden Roswitha Grote, Friederike John, Andreas Grote und Jürgen Klabunde nicht mehr für die Vorstandsarbeit zur Verfügung stehen, wurde ihnen mit einem Abschiedsgeschenk für die in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit gedankt.

Norbert Meyer wurde erwartungsgemäß als 1. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Ihm steht Claudia Vasentin, die dem bisherigen Vorstand bereits angehörte, künftig als 2. Vorsitzende zur Seite. Schatzmeisterin bleibt Gabi Kaftan, die von Sandra Nordmeyer vertreten wird. In die technische Leitung wurde Malte Stock gewählt. Als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit steht Claudia Vasentin auch in den nächsten drei Jahren zur Verfügung. Den Vorstand komplettieren Peter Breitkopf, Thomas Schefe und Michael Schubinski als Beisitzer. pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt