weather-image
25°

Anfrage von den Luthergedenkstätten erreicht Nammen

Laurentius-Kapelle als Vorbild für Nachbau in Wittenberg?

Nammen. Die 1523 erbaute St. Laurentius-Kapelle in Nammen ist nach allen vorliegenden Erkenntnissen Deutschlandsälteste Fachwerkkapelle. Auf der Suche nach vergleichbaren Bauten aus der Luther-Zeit erhielt der Kapellenverein Nammen aus diesem Grunde jetzt interessante Post aus Wittenberg. Die Stiftung "Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt" möchte aus Anlass der 500. Wiederkehr von Luthers Ankunft in Wittenberg die Klosterkapelle wieder errichten, in der der Reformator seine ersten Predigten hielt. Modell für diesen Nachbau könnte die bald 500 Jahre alte St. Laurentius-Kapelle werden.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 08:48 Uhr

Die Laurentiuskapelle in Nammen. Foto: krö

Autor:

Kurt Römming


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?