weather-image
14°

Laubendach brennt

Bückeburg. Zu einem Dachstuhlbrand einer Gartenlaube wurde die Feuerwehr am Dienstag gegen 14.10 Uhr in die Hermannstraße gerufen. Bei Arbeiten am Dach der Laube fing dieses Feuer. Nachdem die Besitzer die Feuerwehr gerufen hatten, begannen sie sofort mit Hilfe von Nachbarn, den Brand mit Eimern und Gartenschläuchen zu bekämpfen. Beim Eintreffen des LF 16/12 war das Feuer bereits unter Kontrolle gebracht worden,so dass nur noch mit der Wärmebildkamera Glutnester auffindig gemacht und abgelöscht werden mussten.

veröffentlicht am 21.06.2007 um 00:00 Uhr

0000452844-gross.jpg

Foto: Feuerwehr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare