weather-image
23°

30 Jahre alte Heizung verschwendet fast die Hälfte der eingesetzten Energie

Lassen Sie es endlich kesseln

Laut Verbraucherzentrale Niedersachsen verschwendet ein 30 Jahre alter Gaskessel in Summe etwa 48 Prozent der eingesetzten Energie. Mangels witterungsgeführter Regelung gehen 12 Prozent verloren. Mangelhaft gedämmte, veraltete Rohrleitungen sind für 8 Prozent Energieverlust verantwortlich. Die Bereitschaftsverluste des Kessels, die durch eine ständig brennende Zündflamme und schlechte Kesseldämmung entstehen, haben einen Anteil von 7 Prozent an der Energieverschwendung. Zusätzlich bläst der Kessel etwa 10 Prozent der Energie ungenutzt als Abgasverlust in die Atmosphäre. Der Brennwerteffekt wird nicht genutzt, womit 11 Prozent Einsparung zu erreichen wären.

veröffentlicht am 11.02.2010 um 17:08 Uhr

Die Grafik zeigt es deutlich: Wer einen alten Kessel im Heizungs

Summa summarum: Schätzungsweise 30 Prozent können mit dem Austausch des Altkessels durch ein Gas-Brennwertgerät sowie gedämmte Rohrleitungen eingespart werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?