weather-image
26°
FC Stadthagen beim VfB Eimbeckhausen / Ahmed Serhan und Sören Hoppe wieder dabei

Lars Reuther: "Die Linie weiter verfolgen!"

Bezirksliga (jö). Der Stadthäger Pokalsieg beim SV Obernkirchen fiel knapp aus, bestätigte aber die guten Eindrücke der Vorbereitung. "Die meisten Spielanteile waren auf unserer Seite, ich war sehr zufrieden", sagt FC-Spielertrainer Lars Reuther. Aus seiner Sicht tat Obernkirchen über weite Strecken zu wenig für das Spiel.

veröffentlicht am 20.02.2009 um 16:06 Uhr

Lars Reuther selbst stand nicht in der Startelf, wäre trotz der Roten Karte aus dem Vorbereitungsspiel gegen Hagenburg zwar spielberechtigt gewesen, wollte sich das Treiben seiner Mannschaft, aber mal bewusst von draußen anschauen. Der Saisonauftakt des FC Stadthagen findet am Sonntag beim VfB Eimbeckhausen statt. Die Platzherren spielten in derletzten Saison eine gute Hinrunde, hatten im Frühjahr aber große Probleme und sind nach Einschätzung von Experten nicht stärker geworden. Lars Reuther ist auch für dieses Spiel optimistisch. "Wir werden unsere bisherige Linie ungeachtet des Gegners weiterverfolgen", kündigt er an. In Stadthagen wuchs in den letzten Wochen eine Mannschaft heran, die das Zeug hat, in der kommenden Bezirksligasaison für eine positive Überraschung zu sorgen. Im Pokalspiel beim SVO fehlten Ahmed Serhan und Sören Hoppe. Beide sind am Sonntag in Eimbeckhausen wieder dabei. Der FC holte sich am Donnerstag ineinem Turnier gegen Bückeberge und Enzen den letzten Schliff.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare