weather-image

Lange Haftstrafe für Serien-Einbrecher

HAMELN/DETMOLD. Wohnungseinbrüche sind "in". Kein Wunder, dass die Justiz keinen Spaß versteht, wenn einmal ein Einbrecher auf der Anklagebank sitzt. Schon gar nicht, wenn er so viel auf dem Kerbholz hat. Ein 33-Jähriger ist jetzt vom Landgericht Detmold zu einer empfindlichen Haftstrafe verurteilt worden. Er arbeitete möglicherweise von Hameln aus.

veröffentlicht am 01.12.2017 um 15:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt