weather-image
14°
Rose-Marie und Werner Benditte sind 50 Jahre verheiratet

Landwirte mit Leib und Seele

Haverbeck. Das Ehepaar Werner und Rose-Marie Benditte hat heute vor 50 Jahren in Lachem geheiratet. Die Hauswirtschaftsmeisterin wurde in Westpreußen geboren. Werner Benditte stammt aus Haverbeck. Er ist Landwirt mit Leib und Seele. Beide unterstützen ihren Sohn Wolfgang mit seiner Lebenspartnerin Ute Warnke und deren drei Kinder auf dem Hof mit Ackerbau und Viehzucht so gut sie können. Werners Leben gehörte 40 Jahre lang aktiv der Freiwilligen Feuerwehr Haverbeck, 18 Jahre war er im Vorstand der Forstgemeinschaft und er saß im Aufsichtsrat der Hamelner Molkerei sowie im Wasserverband. Als CDU-Mitglied war er im Ortsrat aktiv. Rose-Marie arbeitete bis zur Hochzeit im Hotel Sintermann, ist im Hamelner Landfrauenverein aktiv und stand 50 Jahre lang samstags auf dem Hamelner Wochenmarkt. Vier Kinder haben die Landwirte großgezogen, neben dem Hoferben sind das der Gärtnermeister Hans-Werner Benditte, die Verwaltungsangestellte Silke Eikermann und Heike Benditte-Warnke, Konditormeisterin, die nun ebenfalls als Landwirtin tätig ist. Gefeiert wird am Samstag mit Kindern, Enkeln und Freunden im Dorfgemeinschaftshaus.ul

veröffentlicht am 20.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:41 Uhr

270_008_6420207_wvh_2006_Goldene_Benditte_CIMG0129.jpg

Das Brautpaar Rose-Marie und Werner Benditte vor 50 Jahren.

270_008_6420208_wvh_2006_Goldene_Benditte_RundWallein.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare