weather-image
×

Landrat Tjark Bartels erkrankt

Hameln-Pyrmonts Landrat Tjark Bartels ist bereits seit Anfang Juli nicht im Dienst. Grund sei eine "akute, aber nicht lebensbedrohliche Erkrankung" teilt die Kreisverwaltung mit. "Einer ärztlichen Einschätzung zufolge ist mit einer Wiederherstellung der Dienstfähigkeit nicht vor Oktober 2019 zu rechnen", heißt es weiter. Die Aufgaben des Verwaltungschefs würden aktuell die stellvertretenden Landräte Torsten Schulte, Friedel-Curt Redeker, die stellvertretende Landrätin Ruth Leunig sowie der Erste Kreisrat Carsten Vetter und Kreisrätin Sabine Meißner übernehmen. So würden auch Projekte wie die von Bartels angekündigte verstärkte Prävention gegen Kindesmissbrauch "planmäßig fortgeführt", heißt es aus dem Kreishaus.

veröffentlicht am 09.09.2019 um 17:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt