weather-image
16°

Kinderkrippe vom Kinderschutzbund Hameln wurde jetzt offiziell eingeweiht / 15 Plätze für Kinder unter drei Jahren

Landrat Butte: „Denn die Kleinsten sind unsere Zukunft“

Hameln (anh). Für den Kinderschutzbund Hameln e.V. ist die Betreuung von Kleinkindern an einzelnen Tagen schon fast seit der Gründung vor über 30 Jahren ein fester Bestandteil seiner Arbeit. Jetzt gibt es eine Kinderkrippe in der Fischbeckerstraße in Hameln. Vorher hatten Mütter Spiel- und Krabbelgruppen organisiert.

veröffentlicht am 10.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 06:41 Uhr

Sichtbar wohl fühlen sich die unter Dreijährigen in der neuen Ki


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt