weather-image
10°

Landkreise der Hamelner Erklärung freuen sich über "Rückenwind" von der Landesregierung

Die niedersächsische Landesregierung teilt die Befürchtungen der von Suedlink betroffenen Landkreise vor oberirdischen Trassen und vor allem vor der Errichtung mehrerer Masten. Hameln-Pyrmonts Landrat Tjark Bartels, Vertreter eines der 21 Landkreise der "Hamelner Erklärung", freut sich über eine entsprechende Erklärung des für Raumordnung zuständigen Niedersächsischen Landwirtschaftsministers Christian Meyer: "Das nenne ich erheblichen Rückenwind".

veröffentlicht am 10.04.2015 um 13:37 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt