weather-image
24°
×

Landkreis verlängert Umfrage zu schnellem Internet

Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat die Umfrage zum schnellen Internet verlängert. Sie endet demnach erst am 30. September und nicht wie bisher geplant schon am 31. August. Der Landkreis hofft, dass sich so mehr Menschen an der Umfrage beteiligen. Die Erhebung verlief bislang in Teilen schleppend. Insgesamt hatten sich bis Ende Juli von den 70 510 Haushalten im Landkreis 1659 beteiligt. Dies entspricht einer Quote von rund 2,35 Prozent, wie aus Unterlagen der Kreisverwaltung hervorgeht. Als Ziel strebt der Landkreis an, dass sich mindestens fünf Prozent der Haushalte beteiligen. Diese Zahl ist notwendig, um überhaupt Nutzen aus der Erhebung ziehen zu können. Zu der Umfrage geht es hier: bit.ly/1n2brRa

veröffentlicht am 29.08.2014 um 12:02 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige