weather-image
17°

Landkreis stellt Behälter für CDs auf

Landkreis (jpw). In den kreiseigenen Gebäuden sollen schon bald Sammelbehälter für ausgediente CDs aufgestellt werden.

veröffentlicht am 07.10.2006 um 00:00 Uhr

Diesen Vorschlag von Cornelia Laasch (Bündnis90/Die Grünen) hat der Umweltausschuss des Landkreises bei seiner jüngsten Sitzung einstimmig gebilligt. Laasch hatte auf die Möglichkeit der Rückgewinnung des Polycarbonats, Hauptbestandteil der CDs, hingewiesen. Der Geschäftsführer der Abfallwirtschaftsgesellschaft Schaumburg (AWS), Bernd Insinger, begrüßte die Initiative ausdrücklich. Auch die AWS habe bereits über entsprechende Sammelsysteme nachgedacht. Um ein sich selbst tragendes System und damit eine Kostendeckung zu erreichen, müssten die Behälter entsprechend dimensioniert sein. Der Umweltausschuss beauftragte die AWS, mit den Kommunen im Landkreis zu sprechen, um auch dort CD-Sammelbehälter aufstellen zu können.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare