weather-image
12°
×

Landkreis kündigt Drohnenflug für Glasfaserausbau an

Im Rahmen des Breitbandausbaus finden in den kommenden Wochen weitere Vermessungsarbeiten statt. Bis zum 21. Juni ist dafür der Einsatz von Drohnen erforderlich, teilt der Landkreis Hameln-Pyrmont mit. Die Drohnen werden über den nachfolgenden Ortschaften kreisen: Langenfeld, Krückeberg, Großenwieden, Kleinenwieden, Welsede, Segelhorst, Rohden/Rohdenthal, Fischbeck, Höfingen, Bensen, Haddessen, Pötzen, Welliehausen, Unsen, Lauenstein-Salzhemmendorf, Brockensen, Frenke und Hajen.

veröffentlicht am 15.05.2019 um 11:33 Uhr
aktualisiert am 15.05.2019 um 14:36 Uhr

Im Rahmen des Breitbandausbaus finden in den kommenden Wochen weitere Vermessungsarbeiten statt. Bis zum 21. Juni ist dafür der Einsatz von Drohnen erforderlich, teilt der Landkreis Hameln-Pyrmont mit. Die Drohnen werden über den nachfolgenden Ortschaften kreisen: Langenfeld, Krückeberg, Großenwieden, Kleinenwieden, Welsede, Segelhorst, Rohden/Rohdenthal, Fischbeck, Höfingen, Bensen, Haddessen, Pötzen, Welliehausen, Unsen, Lauenstein-Salzhemmendorf, Brockensen, Frenke und Hajen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige