weather-image
21°
×

Landkreis Holzminden wird am Mittwoch bestreikt

Am Mittwoch, 21. Oktober, kann es in einzelnen Bereichen der Kreisverwaltung Holzminden erneut zu Einschränkungen kommen. Grund dafür ist ein Warnstreik, zu dem die Gewerkschaft Verdi aufgerufen hat. Davon betroffen können auch Außenstellen und Eigenbetriebe des Landkreises sein. Um Verzögerungen und lange Wartezeiten zu vermeiden, sollten Kunden auf andere Tage ausweichen, rät die Pressestelle des Landkreises.

veröffentlicht am 20.10.2020 um 16:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige