weather-image
32°
×

Landkreis: Gütertrasse bleibt bis zur Bundestags-Entscheidung Thema

Der Landkreis Hameln-Pyrmont nimmt Stellung zu dem Artikel "Güterzugstrecke für Bahn gar kein Thema?": Darin war über ein Schreiben der Bahn aus dem April 2014 berichtet worden, wonach das Unternehmen keinen Ausbau der Strecke Löhne- Elze vorhabe und dies auch nicht plane. Eine Entwarnung für Gegner der Gütertrasse? Noch nicht, heißt es vom Landkreis. Denn: Aus dem Bundesverkehrsministerium seien durchaus Signale für eine Gütertrasse gekommen und letztlich sei der Bundesverkehrswegeplan (über den der Bundestag beschließt) maßgeblich, mit welcher Priorität eine Strecke ausgebaut wird. Deshalb sei es durchaus möglich, dass z.B. aus Kostengründen eine Strecke ausgebaut wird, die die Bahn selbst nicht priorisiert habe.

veröffentlicht am 22.05.2015 um 14:42 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige