weather-image
22°

Landkreis bittet um Hilfe für 63 neue Flüchtlinge

Am kommenden Montag werden in Hameln-Pyrmont 63 neue Flüchtlinge erwartet: 24 davon werden der Stadt Hameln zugewiesen, 39 auf die weiteren sieben kreisangehörigen Gemeinden. Der Landkreis ist deshalb nun dringend auf der Suche nach Wohnraum und ehrenamtlicher Unterstützung. Fragen rund um das Thema "Flüchtlinge im Landkreis Hameln-Pyrmont" und Wohnraumangebote werden in der Kreisverwaltung unter 05151/903-0 sowie per Mail an fluechtlingshilfe@hameln-pyrmont.de entgegen genommen.

veröffentlicht am 05.08.2015 um 16:38 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt