weather-image
×

Landfrauen spenden Schüttsieb

BENNIGSEN. Die Damen des Springer Landfrauenvereins waren von der Leiterin der DRK-Kindertagesstätte Bennigsen, Antje Sander, eingeladen.

veröffentlicht am 04.06.2019 um 14:43 Uhr

Sie durften am Frühstück in einer Gruppe teilnehmen. Die Kita hat 20 Mitarbeiter, darunter 17 Erzieherinnen. 104 Kinder werden hier betreut, 60 als Ganztagskinder und 15 in der Krippe für unter Dreijährige. Der neue Eingangsbereichs dient künftig als Bewegungsbereich und kann auch als Mensa genutzt werden. Bei dem schönen Wetter spielten fast alle Kinder im weitläufigen Außengelände. Sinn des Besuchs der Landfrauen war die Übergabe ihrer Spende. Eine Fischerhütte mit Steg bereichert jetzt die Kita. Das dazugehörige Schüttsieb wurde von den Landfrauen mitfinanziert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige