weather-image
16°
×

Hamelner Landfrauen gibt es seit 65 Jahren

Landfrauen geehrt

Hameln. Der Hamelner Landfrauenverein feierte seinen 65. Geburtstag im Gasthaus Schrader in Hilligsfeld. Die erste Vorsitzende Ursula Wegner eröffnete nach der Begrüßung das Frühstücksbuffet. Anschließend gratulierten die Kreisvorsitzende Ilse Amelung und die Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller dem Verein. Ursula Wegner und die 2. Vorsitzende Monika Redeker dankten für 65-jährige Mitgliedschaft Ida Albrecht, für 60 Jahre Hildegard Nolting, für 50 Jahre Annemarie Pieper und für 25 Jahre Kirsten Bartling, Christa Beutler, Hildegard Bugdahn, Daniela Gayko, Gisela Griese, Ingeborg Hach, Ursula v. Hake, Ute Miehe, Monika Redeker, Christine Schöneck, Heidrun Stukenbrock und Christa Hundertmark mit einer Urkunde und einer Rose.

veröffentlicht am 10.11.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 06:21 Uhr

Heidrun Kuhlmann referierte erheiternd zum Thema „Frisch, fromm, fröhlich, frei – Persönlichkeit ist gefragt“.

Diese Hamelner Landfrauen sind schon lange aktiv und wurden dafür jetzt ausgezeichnet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt