weather-image
10°

Landesstraße 432 zwischen Grupenhagen und Extertal wird voll gesperrt

Auf der Landesstraße 432 zwischen Grupenhagen und Extertal wird ab Mittwoch, 28. November, die Fahrbahn saniert. Aufgrund der Fahrbahnbreiten von unter sieben Metern müssen die Arbeiten unter Vollsperrung durchgeführt werden, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Während der Vollsperrung wird die Fahrtrichtung Extertal ab Groß Berkel über die Bundesstraße 1 in Richtung Barntrup und über die Bundesstraße 66 sowie die Landesstraße 758 nach Extertal geführt. Die Gegenrichtung wird über die gleichen Straßenverbindungen nach Groß Berkel geleitet. Gebaut werden soll voraussichtlich bis Mitte Dezember. Witterungsbedingte Verzögerungen seien möglich, heißt es.

veröffentlicht am 26.11.2018 um 12:34 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt