weather-image
×

Landesregierung erhöht Hilfen bei der Flüchtlingsunterbringung

Die Landesregierung hat am Dienstag angekündigt, aus eigenen Mitteln die Kommunen bei der Flüchtlingsunterbringung noch stärker zu unterstützen als bisher. So soll der Soforthilfebeitrag um weitere 40 Millionen Euro vom Land erhöht werden. Weitere 40 Millionen Euro kommen vom Bund. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ulrich Watermann: "Ich freue mich über das starke Signal des Landes."

veröffentlicht am 02.06.2015 um 16:32 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt